Vorstellung
  Mein Angebot
  Das Leder
  Doberlug-Kirchhain
  Die Oettrichs
  Kontakt
  Lage
  Presse
  Aktuelles
  Links
Gelungene Premiere
12.04.2008 - BlickPunkt
Erste Gewerbeschau „Handwerk und Dienstleistung“ in Doberlug-Kirchhain
 

Gerberei Manfred Oettrich
Auch Landrat Klaus Richter (Mitte) besuchte alle Unternehmen. Hier in der Gerberei
von Manfred Oettrich.
Foto: CW

 

Seit 2004 trifft sich regelmäßig der Gewerbestammtisch in Doberlug-Kirchhain nicht nur zu Infoveranstaltungen, sondern auch zur Planung und Durchführung von gezielten Aktivitäten. Bisher stand dabei vorwiegend der Einzelhandel im Mittelpunkt. Jetzt bei der Gewerbeschau stellten sich Handwerksunternehmen vor, aber nicht an einem zentralen Standort, sondern am Firmensitz. Das bringt viele Vorteile mit sich,wie zum Beispiel keine Standgebühren. Bei diesem Tag der offenen Tür konnten die Besucher einen Blick in die Werkstätten werfen die Maschinen teilweise in Aktion erleben.
Nach der offiziellen Begrüßung der über 40 Teilnehmer im Rathaus konnten mit einem kostenlosen Busshuttle alle 18 Standorte besucht werden. Auch Landrat Klaus Richter und der Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH, Wilfried Höhne, besuchten alle Unternehmen und nahmen sich dabei viel Zeit für Gespräche. Landrat Klaus Richer sprach bei der Eröffnung seine Anerkennung an den Gewerbestammtisch für diese Idee und deren Umsetzung aus. „So etwas funktioniert nur, wenn die Unternehmen es selbst in die Hand nehmen“,so Klaus Richter.Die Palette der Gewerke war breit gefächert und reichte vom traditionellen Handwerk,wie die Gerberei von Manfred Oettrich,
bis zu Unternehmen mit hohem technischen Knowhow. Besonders wichtig ist diese Präsentation, so der Landrat weiter, auch in Hinsicht auf den Berufsnachwuchs. Den jungen Leuten wurde gezeigt, welche innovativen Unternehmen es hier gibt, die nicht nur eine Ausbildung anbieten, sondern auch Chancen bieten, den Lebensunterhalt in der Region zu verdienen.
Die Premiere, so war im Statemant einiger Unternehmer zu hören,wie zum Beispiel von Lutz Killian als Stadtverordnetenvorsteher und Unternehmer, ist gelungen und es sollte auf jeden Fall eine Fortsetzung geben.
CW

zurück    
2019 Impressum Datenschutz